Voller Erfolg bei „Kunst auf Bayerns Burgen 2017“

20 Sep 2017

Kunst ist eine der wichtigsten und schönsten Kommunikationsformen, denn sie überwindet die Grenzen zwischen Sprache, Alter und Kultur und bringt gleichzeitig Erfahrungen, Wünsche und Träume unmittelbar zum Ausdruck. Für Menschen mit Erkrankungen ist Kunst ein sehr guter Weg, um ihre Sorgen zu verarbeiten und sich persönlich zu entfalten. Daher freut sich Frau Irene Heuser sehr, dass das von ihr im Jahre 2005 initiierte Event „Kunst auf Bayerns Burgen“ in den Kunstrichtungen „Art Brut“ und Hobbymalerei sich mittlerweile als künstlerisches Highlight in der Region etabliert hat.

 

Für die inzwischen 13. Internationale Ausstellung wurden fast 1000 Bildwerke aus verschiedenen Teilen der Welt zur Bewertung eingesandt. Nicht nur aus Deutschland haben Menschen jeden Alters und jeder Lebenslage ihre Werke geschickt, sondern auch aus Kasachstan, Spanien, Polen, Österreich, Ungarn, Ukraine, Tschechien und der Türkei. Die Jury konnte und wollte sich bei der Vielzahl und Qualität der eingesandten Bildwerke nicht nur auf einen ersten Preis festlegen. Unten finden Sie daher mehrere ausgewählte Kunststücke, von denen sich alle einer besonderen Anerkennung erfreuen dürfen.

 

Frau Irene Heuser lädt auch bereits jetzt zur 14. Ausstellung „Kunst auf Bayerns Burgen“ im kommenden Jahr am 20. Juli 2018 ein. Wir freuen uns schon auf Euer kommen!

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Neue Beiträge:

November 16, 2018

Please reload