Einladung zum Martinszug am 11.11.2017

16 Oct 2017

Der Martinstag am 11. November wird auch als das Fest des heiligen Martin von Tours bezeichnet. Einst noch als römischer Soldat teilte sich Martin seinen Umhang in einer eisigen Nacht mit einem Bettler. Später in der Nacht erschien ihm dieser Bettler und gab sich als Jesus Christus zu erkennen. So ließ sich Martin taufen und wandte sich dem christlichen Glauben zu. Später wurde er zum Bischof der Stadt Tours geweiht.

 

Auch heute ist der Martinstag noch von zahlreichen Bräuchen geprägt, darunter das Martinsgansessen, der Martinszug und das Martinssingen. Um alte Traditionen und Werte aufrecht zu erhalten, lädt Geschäftsführerin Frau Irene Heuser auch dieses Jahr wieder alle Gäste, Mitarbeiter und interessierte Bewohner zu einem kleinen Martinszug auf der Burg in Burglengenfeld ein, um an die selbstlose Tat des heiligen Martin zu erinnern und die Besucher zu inspirieren.

 

Für eine kleine Stärkung und wärmende Getränke ist gesorgt. Mehr Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Plakat unten.

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Neue Beiträge:
Please reload