Das kleinste Adventsmärktlein in Bad Aibling war auch heuer wieder bei uns am Lebkuchenhäusl.

18 Dec 2017

Das rosa Ghersburger-Lebkuchenhäusl lud auch dieses Jahr wieder mit einem süßen Gruß aus der Oberpfalz – nämlich Oberpfälzer-Kartoffel-Lebkuchen, selbst gebacken auf der Kaiser- und Herzogsburg in Burglengenfeld – herzlich auf einen kleinen aber feinen Adventsmarkt ein. Unzählige Sterne, kleine Lichter und schöne in liebevoller Handarbeit gefertigte Dinge erfreuten hier die Seele. Vielfältiges bayerisches Kunstgewerbe aus unseren Burgwerkstätten mit ganz individuellen Designs ließ so mancher Augen glänzen.

 

Leise Schneeflocken brachten winterliche Romantik und so kamen zu späterer Stunde noch viele Begeisterte und genossen das gemütliche Beisammensein sowie die Geschichten von Gastgeberin Irene Heuser über die angebotene Keramik. Viele davon haben sogar ein kleines Keramik-Andenken oder ein persönliches Weihnachtsgeschenk gefunden.

 

Besonders schön waren auch die Glasmalerei-Arbeiten, welche die Kinder im Rahmen des Ferienprogramms in unserem Ghersburg-Atelier gefertigt haben. Auch diese wurden neben den verschiedenen Keramikgegenständen sehr attraktiv ausgestellt und von allen bewundert.

 

Es war ein stimmungsvoller 3. Adventssonntag der ganz besonderen Art mit viel Kreativität und kleinen Freuden. Wir hoffen unseren Besuchern hat dieser besondere Sonntagnachmittag gefallen und wir laden Sie jetzt schon zu unserem nächsten traditionellen Adventsmärktlein 2018 in und rund um unser Lebkuchenhäusl ein.

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Neue Beiträge:

November 16, 2018

Please reload